Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

02.02.2017

Auf vier Etagen mit insgesamt 1600 Quadratmetern Ausstellungsfläche gibt es für Besucher neben historischen Traktoren auch ein Nostalgie-Erlebnis der 60er-Jahre.

Weiterlesen

26.01.2017

Touristikstudie: Region gehört zu den Top-Reisezielen – 3. Platz beim ersten „Destination Brand Award“.

Weiterlesen

05.12.2016

Magisch, mythisch, emotional und mitreißend: So präsentiert sich das Mosel Musik- festival 2017 vom 8. Juli bis zum 3. Oktober mit mehr als 70 Konzerten an 40 Spiel- stätten.

Weiterlesen

Straßen der Römer

Hier wird die römische Antike lebendig: Auf den „Straßen der Römer“ werden das UNESCO-Weltkulturerbe in Trier und rund 100 weitere antike Sehenswürdigkeiten an Mosel und Saar, in Hunsrück und Eifel, im Saarland, in Luxemburg und Belgien zu einem Archäologiepark der besonderen Art.

Alle Sehenswürdigkeiten lagen einst an den antiken Römerstraßen, die von Rom aus in alle Teile des Reiches führten. Eine Reise durch diese Jahrtausende alte Kulturregion ist spannend und aufschlussreich. Denn entlang der einstigen Marschrouten, die so massiv gebaut wurden, dass sie streckenweise bis heute erhalten sind, reihen sich zahllose Bauwerke: Kastelle und Kultstätten, Tempelbezirke und Bäderanlagen, Villen und Kelteranlagen. Planen Sie Ihre eigene Römerroute – als Besichtigungsfahrt mit dem Auto, als Rad- oder Wandertour. Oder folgen Sie unseren Vorschlägen unter Strassen-der-Roemer.de