Fotogalerie

Karte

Traumschleife Schiefer Wackenweg

Tourist-Information Ruwer
Bahnhofstraße 37a
54317 Kasel

Tel. (0049) 651 1701818
Fax (0049) 651 1709403


email
Internet

Beschreibung

Wir starten im ehemaligen Bergbauort Thomm direkt an der Kirche und verlassen den Ort in östlicher Richtung. Zuerst über einen Teerweg, dann über einen schmalen Pfad vorbei am "Thommer Boar" (Brunnen) geht es talwärts. Am Ende des Pfades gelangen wir auf einen Waldweg, dem wir nach rechts folgen, später scharf nach links abbiegen. Wir erreichen den Thommerbach und folgen dem Bachlauf etwa 900 m. Nach Überquerung des Baches beginnt der Aufstieg durch Wald und Wiesen. Nach Querung einer Stromtrasse und kurz darauf einer Teerstraße erreichen wir im anschließenden Waldstück das Naturdenkmal "Herler Wacken". Die Quarzitfelsen dieses Härtlingsrücken ragen teilweise 20 m aus der Hochebene heraus und erstrecken sich auf einer Länge von über 500 m. Über die bizarren Felsformationen führt der Pfad vorbei an einer Schutzhütte, dann entlang des Waldrandes und schließlich in den Wald hinein. Zwischen Thommer Bach und Feller Bach wandern wir auf halber Höhe parallel zum Berghang durch den Mischwald und erreichen nach einem kurzen Anstieg den Feller Hof. Das ursprüngliche Maximiner Hofgut ist heute eine Bio-Bauernhof-Gutsschänke und bietet einen tollen Blick auf den gegenüberliegenden Ort Thomm. Etwa 100 m oberhalb des Feller Hofes biegt der Weg links in die Wiesen ab und stößt auf den Grubenwanderweg. Weiter bergab, vorbei am imposanten Steinbruch Vogelsberg und über Waldpfade erreichen wir den Eingang zum Besucherbergwerk Fell. Von hier geht es vorbei an alten Förderwagen über eine kleine Treppe zur Talsohle hinab. Wir wandern weiter nach links, queren das Gelände eines ehemaligen Betonsteinwerkes und kommen über einen hölzernen Steg zum verfallenen Mundloch des Margarethenstollens. Scharf rechts abbiegend führt der letzte Teil des Wanderweges steil bergauf, vorbei an den Thommer Schieferhalden. Hinter der Jungenwald Grillhütte sind es noch 1,2 km Waldweg bis zur Ortslage von Thomm und unserem Ziel der Kirche in Thomm.

Öffnungszeiten

ganzjährig begehbar