Sie befinden sich hier: Startseite ReisethemenSchifffahrt

Schifffahrt

Schifffahrt

Die Mosel legt von ihrer Quelle am Col de Bussang in den Vogesen bis zu ihrer Mündung am Deutschen Eck in Koblenz insgesamt 520 Kilometer zurück – die Luftlinie zwischen Quelle und Mündung beträgt lediglich 278 Kilometer - und überwindet dabei ein Gefälle von 676 Höhenmetern. Als echter europäischer Fluss durchfließt sie auf einer Strecke von 278 Kilometern zunächst Frankreich, bildet dann über 36 Kilometer eine natürliche Grenze zwischen Luxemburg und Deutschland, um nach 206 Kilometern in Rheinland-Pfalz in den Rhein zu münden. Die Mosel ist ab Thionville in Lothringen auf 392 Kilometern schiffbar, allerdings sind 15 Staustufen mit Schleusen nötig, um den Höhenunterschied auszugleichen. Die „Weiße Flotte“ im Moselland ermöglicht ganz besondere Erlebnisse: hinter jeder Biegung wartet ein neuer Ausblick auf steile Weinberge, romantische Dörfer und historische Sehenswürdigkeiten. Von der Rundfahrt über ausgiebige Tagesausflüge bis zur romantischen Abendfahrt mit Musik reicht das Spektrum der Dampfer und Ausflugsschiffe.

Mehr Infos (PDF)

Schifffahrt

Fahrpläne 2014

Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschifffahrt AG
Frankenwerft 35
50667 Köln
Tel. 0221/2088-318
KD-Agentur Cochem: Tel. 02671/980023
KD-Agentur Koblenz: Tel. 0261/31030
info@k-d.com www.k-d.com

Fahrplan zum Ausdrucken (PDF)

Schifffahrt

Fahrpläne 2014

Personenschifffahrt Gebr. Kolb
56820 Briedern/Mosel
Tel. 02673/1515
kolb-mosel@t-online.de
www.kolb-mosel.de

Fahrplan zum Ausdrucken (PDF)


Suchen & Buchen

* pro Zimmer/Appartment

Unterkunft suchen!

© feratel Schweiz AG

Moselland-Film

Film bei YouTube ansehen

Newsletter

Unser Online-Newsletter: Tragen Sie sich jetzt ein!

E-Mail:

E-Mail-Adresse eintragen!



Presse & Vermieter-Login