22.03.2018

Die Mosel-Show – das heitere Musical zum Fluss

Erleben Sie eine einzigartige, musikalische Reise von der deutsch-luxemburgischen Grenze bis nach Koblenz und SASCHA GUTZEIT in allen Rollen. Ob als Winzer, Römer, Wanderer, als Moselkapitän oder Ritter – das Multitalent unternimmt eine abenteuerliche Schiffsfahrt, erkundet viele der malerischen Orte und schwärmt vom Wein.


Die Moselshow mit Sascha Gutzeit (c) Jan Wiesemann

Von einer spektakulären Kulisse aus bewegten Bildern und projizierten Fotos von Filmemacher Christoph Müller singt Sascha Gutzeit in seinen mitreißenden Moselhymnen von der märchenhaften Landschaft, er erzählt von Sagen und Legenden, klettert die steilsten Weinberge empor und macht die Uferstraßen unsicher. Unterwegs schmettert Sascha sogar ein Duett mit sich selbst, denn in seinem „Mosical“ kommt natürlich auch der Humor nicht zu kurz!. 

Seien Sie dabei, wenn Sascha Gutzeit das Moseltal auf die Bühne bringt und begleiten Sie ihn auf einer vergnüglichen und musikalischen Reise. Mit der Mosel-Show präsentiert der Schauspieler, Sänger und Entertainer Sascha Gutzeit ein sensationelles Bühnenstück und gleichzeitig eine Liebeserklärung an eine der schönsten Regionen Europas. 

Premiere des „Mosicals“ findet am Ostersonntag, den 1. April um 18 Uhr im Bürgersaal Traben-Trarbach statt. Weitere Vorstellungen: Ostermontag, 2. April, 16Uhr und 3. Mai, 20 Uhr in der Tuchfabrik in Trier.

Karten für das Musical erhalten Sie im Vorverkauf für 15 € (ermäßigt 12 €) auf www.ticket-regional.de und an der Abendkasse für 18 € (ermäßigt 15,00 €).