24.08.2017

DZT Umfrage Reiseland Deutschland

Das Moseltal platziert sich erstmals unter den Top Ten 

Deutschland ist ein Land der Attraktionen. Einzigartige Sehenswürdigkeiten ziehen Gäste aus aller Welt magisch an. Doch welche Bauwerke und Naturschönheiten sind die Beliebtesten? Mit dieser offen gestellten Frage wandte sich die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) direkt an die internationalen Gäste. Fast 32.000 Deutschland-Reisende aus über 60 Ländern haben ihren persönlichen Favoriten gewählt.

Das Moseltal zählt seit Jahren zu den beliebtesten Regionen im Ranking und schafft es mit Rang 10 erstmals in die Top Ten auf der Liste der 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Unter die Top 100 wurden weitere berühmte Bauwerke und Ausflugsziele im Moseltal gewählt, die die touristische Attraktivität und Vielfalt der Region Mosel unterstreichen: 

  • UNESCO-Welterbe Römische Baudenkmäler Trier (Rang 15)
  • Burg Eltz (Rang 25)
  • Reichsburg Cochem (Rang 35)
  • Beilstein (Rang 84) und
  • der Weihnachtsmarkt in Bernkastel-Kues (Rang 91)

Die Spitzenposition auf der Liste der 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten bei internationalen Deutschlandreisenden belegt das Miniatur Wunderland Hamburg, vor dem Europa-Park Rust und Schloss Neuschwanstein.

Das Ranking der Online-Umfrage wird ab sofort online unter www.germany.travel/top100 publiziert.