01.02.2021

Razejunge stellen regionale Produkte vor

Alte Obst-, Kräuter- und Gemüsesorten, handgefertigte Lebensmittel ohne industrielle Zusätze, traditionelle Rezepte, die bei uns längst in Vergessenheit geraten sind, gewinnen immer mehr an Bedeutung. Vielen Menschen ist all das wichtig, und sie besinnen sich auf das, was in unserer Region wächst, vor unserer Haustür. Gerade in der Moselregion gibt es einige spannende Projekte.

Am Samstag, 27. Februar, um 17:00 Uhr sendet das SWR  Fernsehen in der neuen Sendereihe "Genuss mit Zukunft" unter dem Titel "Lavendel, Weinbergpfirsiche und Emmer neu entdeckt"  interessante Beiträge über regionale Produkte.

Redakteurin Julia Leiendecker mit ihrem Team investierte im letzten Sommer alleine drei Drehtage in Lehmen für die neue Sendereihe des SWR Fernsehens. Sie war beeindruckt, was der kleine Verein da auf die Beine gestellt hat. 

Der Verein der Lehmer Razejunge hat den Lavendel für sich entdeckt, um der Verbuschung brachliegender Weinberge der Terrassenmosel entgegenzuwirken. 

Das Projekt startete im Jahr 2014. Seitdem ist die Vielfalt vom Schmetterlingen und Bienen vor Ort deutlich gestiegen - es kommen Touristen, um die blühenden Lavendelfelder zu bewundern und man kann die geernteten Blüten auf unterschiedlichste Weise nutzen. In Form von aromatischem Lavendelhonig, duftenden Lavendelsäckchen,  -zucker oder -tee. Aus dem Destillat wird Lavendelöl gewonnen und zu Lavendellikör verarbeitet. Und wie Lavendel in herzhafter oder süßer Küche zum Einsatz kommt, verraten Kochkurse der Razejunge.

Ein weiterer Beitrag in der Sendung zeigt, wie auf den Feldern von Stefan Marx in Mandern seit Jahren wieder alte Getreidesorten wie Emmer, Einkorn, Buchweizen oder Dinkel wachsen. In einer Reinsfelder Bäckerei wird daraus u.a. ein Römerbrot gebacken.

Thomas Pitsch aus Kail zeigt wie der für die Moselregion typische  Weinbergpfirsich anbaut wird. Er steckt jede freie Minute in seine Weinbergpfirsiche. Wenn die Früchte reif sind, packt die ganze Familie mit an und produziert Marmeladen, Barbecue Soßen, Schnäpse und Liköre und sogar ein eigenes Bier.

Mehr Infos: https://www.lehmer-razejunge.de

Es lohnt sich am 27. Februar die SWR-Sendung um 17 Uhr anzuschauen.