Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

07.01.2019

Die Karten für Samstag, 19. Januar, 15 bis 20 Uhr, sind ausverkauft. Für Freitag, 18. Januar, 14:30 bis 19:30 Uhr, sowie Sonntag, 20. Januar, 11 bis 17 Uhr, sind jeweils nur noch wenige Karten...

Weiterlesen

Zurück zur Übersicht

Auf dem Moselsteig

Der neue Moselsteig, ein Wanderweg mit schönen Aussichten, beeindruckenden Naturerlebnissen und kulturellen Höhepunkten. Naturerlebnis hautnah... Lassen Sie sich überraschen.

1. Tag:

Anreise

Anreise zum gebuchten Übernachtungsquartier in Perl im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg. Übernachtung.

2. Tag:

Perl - Palzem (23 km)

Beim Start entdecken Sie die ersten Weinberge bevor Sie durch ausgedehnte Wald- und Wiesenpassagen mit traumhaften Aussichten und steilen sowie pfadigen Abschnitten Palzem erreichen (Weinort an der Obermosel). Übernachtung.

3. Tag:

Palzem - Nittel (15 km)

Heute geht's sehr abwechslungsreich zu. Weinberge, Wiesen und Wälder sind steter Begleiter während der heutigen Tagesetappe. Sie überwinden immer wieder kurze Steigungen. Bevor Nittel erreicht wird, führt der Weg an zahlreichen Wegekapellen vorbei. Übernachtung in Nittel (größter Weinort an der Obermosel).

4. Tag:

Nittel - Konz (21,5 km)

Sie beginnen die heutige Wanderung auf dem Felsenweg durch das Naturschutzgebiet "Nitteler Felsen" mit seinen mächtigen Kalksteinwänden. Es erwarten Sie schöne Schleifen, sensationelle Aussichten nach Luxemburg und das idyllische Albachtal. Sie erreichen Konz am Zusammenfluss von Saar und Mosel (Roscheider Hof, Römischer Kaiserpalast, Marktplatz mit Rathaus). Übernachtung. 

Konz - Trier (18 km)

Sie wandern auf dem Moselsteig bis nach Trier zur ältesten Stadt Deutschlands. Sie werden erstmals über deN Fluss geführt und erleben den schönen Hallenwald und wogende Wiesen. Ein Aufstieg nach herresthal ist zu meistern sowie den Abstieg vom Markusberg in die Römerstadt Trier (Porta Nigra, Amphitheater, Dom, Palastgarten, Kornmarkt u.v.m.). Übernachtung. 

6. Tag: Abreise 

Transfer der Koffer zum Bahnhof. Rückreise mit der Bahn von Trier nach Perl.

HINWEIS:

Die Rückreise mit der Bahn ist nicht im Preis enthalten.

Leistungen

  • 5 x Übernachtung/Frühstück in ausgewählten Hotels
  • 4 x Gepäcktransfer zum nächsten Etappenziel
  • 1 x Transfer zum Bahnhof
  • kleine Weinprobe
  • Wanderführer inkl. Routenbeschreibung und Kartenausschnitt 

Preis pro Person

Doppelzimmer 319,00 €
Einzelzimmer auf Anfrage

Lunchpaket auf Anfrage buchbar

Zusatzübernachtung auf Anfrage

 

 

jetzt anfragen