Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

07.01.2019

Die Karten für Samstag, 19. Januar, 15 bis 20 Uhr, sind ausverkauft. Für Freitag, 18. Januar, 14:30 bis 19:30 Uhr, sowie Sonntag, 20. Januar, 11 bis 17 Uhr, sind jeweils nur noch wenige Karten...

Weiterlesen

Zurück zur Übersicht

Weinerlebnistage an der südlichen Weinmosel

Im Süden des Weinbaugebietes ist die Mosel ein wahrhaft europäischer Fluss. Von Perl bis Wasserliesch bildet die Obermosel - auch die südliche Weinmosel bezeichnet - die natürliche Grenze zwischen dem Großherzogtum Luxemburg und Deutschland. In dieser Region bietet sich eine sprichwörtlich grenzenlose Entdeckungstour an, um das "savoir vivre" im Dreiländereck kennenzulernen. Der Muschelkalkboden bietet hier das optimale Terroir für den Elbling, eine Rarität unter den Weißweinen sowie verschiedenen Burgundersorten, Auxerrois und Chardonnay. Diese Vielfalt an Weinen, gepaart mit einer französisch geprägten Küche, verführt zum Einkehren und Genießen im europäischen Tal der Mosel.

Leistungen

  • 2 x Übernachtung/Frühstück in ausgewählten Winzerbetrieben an der Obermosel
  • 1 x Schifffsrundfahrt auf der Mosel ab Remich (Luxemburg)
  • 1 x Führung durch den Weinlehrpfad mit anschließender Weinprobe beim Winzer
  • 1 x Schlemmerabend (3-Gang-Menue mit begleitenden Weinen)

Preis pro Person

Doppelzimmer 159,00 €
Einzelzimmer auf Anfrage

jetzt anfragen