Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

07.01.2019

Die Karten für Samstag, 19. Januar, 15 bis 20 Uhr, sind ausverkauft. Für Freitag, 18. Januar, 14:30 bis 19:30 Uhr, sowie Sonntag, 20. Januar, 11 bis 17 Uhr, sind jeweils nur noch wenige Karten...

Weiterlesen

Das Weingut Dr. Leimbrock: Mehr als 250 Jahre beste Lagen

Riesling der Extraklasse

Diese Namen haben Klang bei Weinliebhabern: Brauneberger Juffer-Sonnenuhr, Graacher Himmelreich, Bernkasteler Badstube…

Sie gehören zu den besten Steillagen des Mosellandes und zugleich zu den ausgezeichneten Lagen, die vom Weingut Dr. Leimbrock in Mülheim in sorgfältiger Handarbeit bewirtschaftet werden. Hier gedeiht auf devonischem Schiefergestein mit Hangneigungen von 30 bis 80 Prozent Riesling der Extraklasse.

„Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche der besten Moselweine“, sagt die junge Winzerin Andrea Oeffling, die gemeinsam mit ihrer Mutter Ulrike Oeffling das Weingut mit seiner moseltypischen Architektur leitet. Seit rund 250 Jahren ist es in Familienbesitz – eine Historie, die auf hohem Niveau und zugleich mit viel Lebensfreude fortgeführt wird. Ein naturnaher und umweltbewusster Umgang mit den Reben ist den beiden Winzerinnen eine Selbstverständlichkeit.

Die Besucher können in der täglich geöffneten Probierstube selbst entdecken, was den besonderen Charakter der berühmten Steillagen und den traditionellen Ausbau in Weinfässern ausmacht. Die Stube bietet behaglichen Platz für zwanzig Weingenießer, auch für Gruppen. Die filigranen und duftigen Rieslinge überzeugen ausgewiesene Kenner ebenso wie Menschen, die Weine erst kennen lernen möchten. Zum Ambiente gehört ein uriger Keller mit Doppelkreuzgewölbe – eine Rarität selbst in den pittoresken Weindörfern der Mittelmosel. Dank der guten Zusammenarbeit mit den Gastgebern der Region wird eine Weinprobe im Weingut Dr. Leimbrock ein unbeschwerter Genuss.  

Willkommen im Weingut Dr. Leimbrock!