Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

19.08.2019

Von Kobern-Gondorf über Zell und Köwerich bis Trier: Aus diesen Orten kommen die Bewerberinnen um das Amt der Mosel-Weinkönigin 2019/20. Julia Gries aus Kobern-Gondorf, Julia Weis aus Zell an der...

Weiterlesen

15.08.2019

Mit der Eröffnung als Hotel Schloss Lieser präsentiert sich das legendäre Schloss als neues exklusives Reiseziel im Südwesten Deutschlands. Einer der ersten Gäste wird Bundespräsident Frank-Walter...

Weiterlesen

30.07.2019

Unser Mosel Reporter ist mit seinem Mikrofon im Moselland unterwegs und entdeckt für Sie Spannendes, Kurioses und Leckeres.

 

Weiterlesen

UNESCO-Welterbestätten in Trier

Die UNESCO-Welterbestätten in Trier üben im Reigen mit deutschlandweit insgesamt 37 Stätten und neben Weltwundern wie den Cheops-Pyramiden und der Chinesischen Mauer eine ganz besondere Anziehungskraft auf Besucher aus aller Welt aus.
 


Dabei glänzt Trier als ehemalige römische Kaiserresidenz Augusta Treverorum natürlich mit den römischen Baudenkmälern, die außerhalb Roms ihresgleichen suchen: Unbedingt sehenswert sind das einzigartige Ensemble aus Porta Nigra, Kaiserthermen und Amphitheater sowie die Konstantin-Basilika, eine als Kirche genutzte ehemalige Palastaula, die Barbarathermen und die Römerbrücke.

Weitere Welterbe-Bausteine in Trier sind der Dom mit römischen Fundamenten und Gebäudeteilen, geprägt aber auch durch spätere Epochen, sowie die Liebfrauenkirche, ein echtes gotische Schatzkästchen.

<  
<