Fotogalerie

Karte

Führungen am Brückenbauprojekt/Hochmoselübergang

Mosel-Gäste-Zentrum Bernkastel-Kues
Gestade 6
54470 Bernkastel-Kues

Tel. 0049 6531 500190
Fax 0049 6531 5001919


email
Internet

Beschreibung

Start- und Treffpunkt ist am BIZ (Bürger-Informations-Zentrum). Hier finden eine kurze Filmvorführung mit ersten Informationen zum derzeit größten Brückenbau-Projekt Europas sowie eine kleine Einführung in die Geschichte der Römerkelter Erden statt.

 

Jeder Teilnehmer erhält ein Kaltgetränk.Anschließend geht es mit dem eigenen Pkw zur Baustelle. Jeder Teilnehmer erhält eine Sicherheitsweste, die im Rahmen der Führung zur Verfügung gestellt wird. Auf dem Baustellengelände angekommen, werden während eines rund 1 Kilometer langen Rundweges um das Baustellengelände, verschiedene Aspekte angesprochen:

 

• Geologie

• die Brückenpfeiler

• der Taktkeller

• die Segmente und Schüsse des Überbaus

• die aktuellen Arbeiten am linken Moselufer zwischen Ürzig und Kinheim

• das Widerlager

 

Bitte berücksichtigen Sie, dass im Rahmen des Rundweges festes und trittsicheres Schuhwerk empfohlen wird. Im Anschluss stehen die ausgebildeten Gästeführer der Stadt Bernkastel-Kues für offene Fragen gerne zur Verfügung. Die Führung endet offiziell nach dem Rundgang.

Hinweis: Aus haftungstechnischen Gründen ist das Betreten des Baustellengeländes und der Brücke nicht gestattet.

 

Treffpunkt: BIZ in der Römerkelter Erden

Dauer: rund 2,5 Stunden

Kosten: 12 Euro

 

Kinderpreise:

Kinder bis 6 Jahre: frei

Kinder 7 - 15 Jahre: 7 Euro

Kinder ab 16 Jahre: 12 Euro

 

Führungen für Gruppen

Zusätzliche Führungen können nach vorheriger Terminabsprache organisiert werden. Grundpreis bei Führungen bis 20 Personen: 180 Euro, ab der 21. Person: jede weitere Person 9 Euro. Die Zahlung findet vor Ort statt. Anfragen bitte an : pauschale@bernkastel.de oder telefonisch unter: Fon 06531/500195.

Exkursionen / Ausflüge

  • Besichtigung / Führung

Zeiten

Fr14:00–17:00 Uhr