Fotogalerie

Karte

Kanu SaarFari

Kanu SaarFari GbR
Kanu & SUP Station
54441 Schoden

Tel. 0049 152 34003462


email
Internet

Beschreibung

Am Wassersportzentrum in Schoden besteht die Möglichkeit, Kanus auszuleihen und die landschaftlichen Schönheiten des Saartales völlig neu zu entdecken. Der schönste Abschnitt ist der Wiltinger Saarbogen zwischen Schoden und der Schleuse Kanzem, denn hier ist die Saar nahezu unberührt und auch unter Naturschutz gestellt. Das Besondere sind die quirligen Stromschnellen, die so richtig Schwung in die Kanufahrt bringen. Belohnt wird man zudem von einmaligen Landschaftserlebnissen wie Flusskribben, Seerosenfelder und Schilfbüsche sowie einer vielfältigen Tierwelt mit Graureihern, Libellen und Grasfröschen.

Der Kanuveranstalter „Kanu Saar-Fari“ bietet auf der Saar mehrere Touren an (teilweise beinhalten die Touren auch den Transfer der Kanus von und zu anderen Standorten):

• Naturtour: Rundtour ab Schoden durch das Naturschutzgebiet Wiltinger Saarbogen mit quirligen Stromschnellen und Flusskribben bis Kanzem – und zurück über den Saarkanal bis Schoden (ca. 3,5 Stunden)

• Minitour: Schoden – Wiltinger Saarbogen bis Ende der Tour in Kanzem (ca. 2 Stunden)

• Wasserfalltour: Saarburg – Schoden – Wiltinger Saarbogen – Kanzem – Saarkanal – Schoden (ca. 5 Stunden)

• Sanftetour: Staustufe Serrig – Saarburg – Schoden (ca. 3 Stunden)

• Mündungstour: Schoden – Wiltinger Saarbogen – Kanzem – saarabwärts bis zur Saarmündung in Konz (ca. 3,5 Stunden)

• Saarschleifentour: Merzig – Dreisbach – Saarschleife - Mettlach (ca. 4,5 Stunden) • Städtetour: Saarburg – Schoden – Wiltinger Saarbogen – Konz (ca. 4,5 Stunden)

• Hartetour: Mettlach – Staustufe Serrig – Saarburg – Schoden (ca. 6 Stunden)

Kosten: je nach Tour Erwachsene ab 20,50 €/Person, Teilnehmer bis 17 Jahre ab 14 €/Person

Info: je nach Tour zwischen 2 und 6 Stunden

Führungen: Geführte Touren mit Kanuguide: Preis auf Anfrage (bei einer Mindestteilnehmerzahl von 16 Personen, kleinere Gruppen möglich)

Tipp: Stand Up Paddling (SUP)

Beim Stand Up Paddling, paddelt man auf einer Art Surfbrett, aufrechtstehend mit einem Stechpaddel. Der Trendsport ist von Hawaii zu uns an die Saar herübergeschwappt. Mit SUP hat man die Möglichkeit etwas Positives für seine Fitness zu tun und gleichzeitig jede Menge Spaß auf dem Wasser zu haben. Kurse für Einsteiger sowie Mieten der Boards für Fortgeschrittene bei „Kanu Saar-Fari“ am Wassersportzentrum Schoden.

Kosten: 39 €/Person bei einer Teilnehmerzahl von 3 bis max. 5 Personen

Barrierefreiheit:

Der Bootssteg kann mit dem Rollstuhl befahren werden. Um ins Boot einzusteigen, muss evtl. Hilfe in Anspruch genommen werden. Am Steg sind Schwimmpontons und eine Treppenstufe, über die man steigen kann. Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Kajakkurs sind Schwimmfähigkeit, aufrechtes Sitzen und Gleichgewichtssinn. Eine vorherzige Absprache ist erforderlich, um auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen zu können.

Öffnungszeiten

Termine und Touren sind jederzeit buchbar.