Fotogalerie

Karte

Märtyrerkapelle

Märtyrer-Kapelle
Tourist-Information
54347 Neumagen-Dhron

Tel. 0049 6507 6555
Fax 0049 6507 6550


email
Internet

Beschreibung

Die zwischen Neumagen-Dhron und Trittenheim gelegene Märtyrerkapelle erinnert an diesen religiösen Fanatismus. Der Legende nach soll das Blut der auf dem Marsfeld in Trier ermordeten Christen der Thebäischen Legion die Mosel bis auf Höhe der Kapelle rot gefärbt haben.

Die Märtyrerkapelle wurde in den Jahren 1506 bis 1510 von dem Grafen Salentin von Isenburg und seiner Gemahlin Elisabeth von Hunolstein erbaut. Eine Kultstätte der Thebäer soll schon im 6. Jh. an dieser Stelle gestanden haben.