Fotogalerie

Karte

Themenweg Wein und Schiefer

Tourist-Information Ruwer
Bahnhofstraße 37a
54317 Kasel

Tel. (0049) 651 1701818
Fax (0049) 651 1709403


email
Internet

Beschreibung

Am Wanderparkplatz auf dem Kahlenberg über Mertesdorf, gleich an der Abfahrt der L151 beginnt der Ruwer-Wein und Schiefer-Weg und führt am Waldrand entlang abwärts zu den ersten REbstücken übe rdem Ort. Schön ist die Aussicht von hier: Ruwer aufwärts und zur gegenüberliegenden Marienkapelle am Hexenkreuz. Der Weg knickt nach wenigen Schritten bereits wieder nach rechts, weg von den Weinbergen und zieht sich langsam aber stetig abwärts bis nach Eitelsbach. Gleich am Ortseingang von Mertesdorf wird rechts abgebogen, die Ruwer überquert und entlang Schloss Grünhaus in den Osburger Staatsforst aufgestiegen. Unweit der Ruwerbrücke steht die Karlsmühle am Fluss. Die Mertesdorfer Mühlen haben Tradition und wurden bereits im Ausonius` Gedicht "Mosella" beschrieben. Schattiger Wald macht das folgende Wegstück zum Hexenkreuz richtig angenehm. Wiederum wird das Flüsschen überschritten und auf der Hauptstraße nach Kasel, dem wohl bekanntesten Weinort an der Ruwer, gewandert. Über der Pfarrkirche St. Niklaus streben die Weinberge der Kaseler Hitzlay in die Höhe. Am Fuß der steilsten Lagen des Ruwertals entlang zieht die Route im Tal bergauf, überquert die kleine Kreisstraße und führt über Wiesen und durch Buschland zurück zum Ausgangspunkt.

Öffnungszeiten

ganzjährig