Fotogalerie

Karte

"Viereckiger Turm"

"Viereckiger Turm"

56856 Zell/(Mosel)


email
Internet

Beschreibung

"Viereckiger Turm"

Der "Viereckige Turm" ist ein Teil der alten Stadtbefestigung und diente als Schutz gegen Truppen aus dem Zeller Bachtal. In der frühen Neuzeit war er das Amtsgefängnis und wurde im Jahre 1626 als „Wofsturm“ oder „gra(u)er Thörn (Turm)“ bezeichnet. Auf alten Stadtansichten von 1576 und 1646 erkennt man noch Ecktürme und ein steiles Dach. Mit seinen sechs Stockwerken und dem Erdgeschoss hat er eine Höhe von 22 Metern. Im Inneren des Turmes sieht man zwei mächtige Eichenbalken mit altem Türsturz und vier große Fensteröffnungen. Die jetzigen Torbögen wurden erst im 19. Jahrhundert als Zugang zum Friedhof geschaffen.

Information:
Zeller Land Tourismus GmbH
Balduinstr. 44
56856 Zell (Mosel)
Tel. +49 6542 9622-0
Fax +49 6542 9622-29 
info@zellerland.de 
www.zellerland.de

Öffnungszeiten

Zeller Land Tourismus GmbH

November - Ende März
Mo.- Do. 09:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 16:30 Uhr 
Fr.         09:00 - 13:00 Uhr

April - Ende Juli
Mo. - Fr.                  09:00 - 17:00 Uhr
ab Ma zusätzlich Sa. 10:00 - 13:00 Uhr

August - Ende Oktober
Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr 
Sa.         10:00 - 15:00 Uhr