Fotogalerie

Karte

Waldlehrpfad in Alf

Waldlehrpfad
Ferdinand- Remy-Platz 7
56859 Alf

Tel. +49 6542 2419
Fax +49 6542 900195


email
Internet

Beschreibung

Der Waldlehrpfad ( ca. 800 m lang und eine Gehzeit von ca. 20 Minuten) liegt im landschaftlich besonders reizvollen Waldgebiet zwischen der Marienburg und der Burg Arras. Neben einer Vielzahl von Schau- und Lehrtafeln, die die einheimische Fauna und Flora beschreiben, kann der interessierte Waldbesucher hier auch "Natur pur" erleben. Ein fast 200-jähriger Eichenstamm erzählt anschaulich aus seinem Leben. Eine Blitzeiche säumt den Weg und ein Waldsee sorgt auch im Sommer für ein kühles Waldklima. Ein kleiner Baum- und Strauchlehrpfad bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre botanischen Kenntnisse auf die Probe zu stellen. Auf dem Weg zum Wassertretbecken informiert eine Reihe von Schautafeln über Waldschäden. Den Mittelpunkt des Lehrpfades bildet die Dünwaldhütte, ein idyllischer Rastplatz. Die angrenzende Streuobstwiese lädt dazu ein, seltene Pflanzen zu entdecken. Ausgangspunkt ist der Waldparkplatz "Auf Tannerd". Der Lehrpfad kann auch als Rundweg über Dünwaldhütte und Wassertretbecken oder als Wanderung zur Burg Arras - Leofelsen erwandert werden. Information: Tourist Information Alf Ferdinand-Remy-Platz 7 56859 Alf Tel. +49 6542 2419 / 2619 Fax +49 6542 900195 E-Mail info@alf-mosel.de Internet www.alf-mosel.de

Öffnungszeiten

Mai bis Juni: Mo.- Sa. 11:00 - 12:00 Uhr und 16:00 - 17:00 Uhr Juli bis Oktober: Mo. - Sa. 10:00 - 12:00 Uhr und 16:00 - 17:00Uhr