Fotogalerie

Karte

Wassertretbecken Riol



54340 Riol


email
Internet

Beschreibung

Erfrischen Sie sich nach einer Radtour oder einem anstrengenden Spaziergang nicht nur mit einem kühlen Gläschen Rioler Wein, sondern auch durch ein Tauchbad in unserem Wassertretbecken.

Das Becken wurde auf Initiative der Rioler Senioren und der Jugendgruppe WGB erbaut und erfreut sich seitdem - insbesondere in den heißen Sommermonaten - großer Beliebtheit.

Wassertreten ist das bekannteste Beispiel aus der Kneipp-Therapie und funktioniert ähnlich wie ein Armguss. Nur schreiten Sie dabei selbst in beliebigem Tempo durch ein kniehoch gefülltes Kaltwasser-Becken. Beim Wassertreten verengen sich aufgrund des Kältereizes die Gefäße; Blutdruck und Herzfrequenz steigen an. Durch die Bewegung der Beinmuskeln wird der gefäßtrainierende Effekt zusätzlich verstärkt. Dies wirkt sich positiv auf zuführende Gefäße (Arterien) ebenso wie zum Herzen zurückführende Gefäße (Venen) aus.

Das natürlich angelegte Wassertretbecken findet sich unterhalb des Einstiegs zum Klettersteig.

Wir wünschen viel Spaß und Freude beim benutzen der Anlage!