Fotogalerie

Karte

Weingut Richard Böcking

Weingut Richard Böcking
Schottstraße 12-14
56841 Traben-Trarbach

Tel. (0049) 6541 9385
Fax (0049) 6541 5944


email
Internet

Beschreibung

Riesling ist das, wofür unsere Familie seit Generationen an der Mosel lebt und arbeitet. Denn unvergleichlich sind beim Moselriesling der feine Duft, der runde, mineralische Geschmack und das Spiel zwischen Frucht, Süße und Säure

 

Qualität entsteht zu allererst in im Weinberg. Ab September überprüfen wir regelmäßig die Oechslegrade der Trauben. Gesundheit und Reifegrad bestimmen dann den Lesetermin, in der Regel nicht vor Oktober. In den Steillagen ist nur Handlese möglich, nur gesundes Lesegut kommt in den Keller. Die Grundlage bester Weine.

 

Riesling fühlt sich besonders wohl in kühleren Anbaugebieten. Die Vegetationsbedingungen sind bei uns in den Steillagen der Mosel optimal. Wenn sich im Herbst die Blätter verfärben, reift die Traube nicht mehr durch Fotosyntese. Dann trocknen die Beeren langsam durch die immer dünner werdende Beerenhaut aus und der Saft konzentriert sich. So reifen die Trauben zu höchster Qualität: Kabinett, Spätlese, Auslese und Beerenauslese sind der Lohn. Diese Qualitätsstufen zeigen besonders in der Reife ihr vielfältiges Potential.

 

Guter Wein kann nur mit Liebe zum Beruf entstehen und an der Mosel ist zusätzlich Idealismus gefragt. Den haben wir auch gerade heute noch.