Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

25.01.2021

Machen Sie mit bei der Foto-Challenge #MoselTeiltGenuss und reichen Sie bis einschließlich 15. Februar ihr persönliches Moselgenuss-Foto ein.

Weiterlesen

08.12.2020

Zwei Michelin-Sterne hat er bereits. Dazu 19 von 20 Punkten im Restaurantführer "Gault&Millau", der Thomas Schanz aus Piesport nun auch zum Koch des Jahres gekürt hat.

Weiterlesen

08.12.2020

Für die im Mai 2021 geplante „Woche der Artenvielfalt“ können Akteure in der gesamten Moselregion ab sofort ihre Veranstaltungen zum Thema „Biodiversität“ online anmelden.

Weiterlesen

Die Mosel - Paradies für Weinliebhaber und Genießer - zu jeder Jahreszeit

Weltberühmte Spitzenweine aus Steillagen, pittoreske Weinorte im Lichterglanz und eine der schönsten Flusslandschaften Europas im mystischen Winterkleid: Die älteste Weinregion Deutschlands geizt nicht mit Superlativen und Mutter Natur lockt mit spektakulären Aussichten. Zum Verwöhnprogramm für die Augen kommen die kulinarischen Verführungen in Form von Wein und einer exquisiten regionalen Küche.

Reiseland für Feinschmecker

In kaum einer anderen deutschen Ferienregion ist die Dichte an ausgezeichneten Spitzenrestaurants so groß wie an der Mosel. Michelinsterne, Gault-Millau-Mützen, Schlemmeratlas-Löffel… sie alle sind hier reich vertreten. Aber manche kreative Mosel-Küche sucht gar nicht den Ruhm der Fachjournale, sondern sie überzeugt im Stillen und lebt von der Empfehlung begeisterter Gäste. Es lohnt sich also, auch die Speisekarten von Restaurants ganz praktisch zu studieren, die (noch) nicht zu den gekürten Top-Häusern zählen.

Zu Gast in den besten Weingütern

Auch in der kalten Jahreszeit laden die Mosel-Winzer dazu ein, ihre edlen Tropfen nach Lust und Laune zu verkosten, den Wein mit allen Sinnen zu erleben und Wissenswertes über den Weinanbau zu erfahren. In der Mosel-Vinothek erwarten über 160 Weine die Geruchs- und Geschmackssinne der Weininteressierten. Viele Winzer empfangen ihre Gäste inzwischen in eigenen Vinotheken und präsentieren ihre Weine dort in einem modernen, stylischen Ambiente.