Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

14.02.2019

Närrisches Treiben – von der Prunksitzung bis zum Kinderkarneval.

Weiterlesen

15.01.2019

Kulinarische Weinreisen erleben, den Moselsteig erwandern und per Pedal durchs Moselland: die neuen Urlaubsbroschüren der Mosellandtouristik bringen Schwung für die Urlaubsplanungen 2019.

Weiterlesen

Burg Eltz

Mehr Mittelalterflair geht nicht: Die Burg Eltz, die auf einem steilen und abgelegenen Bergsporn mitten im Wald das zerklüftete Elzbachtal beherrscht, wurde im 12. Jahrhundert erbaut und nie zerstört. Ihre wuchtige Pracht zierte den 500-Mark-Schein. Noch heute residieren hier Graf und Gräfin von Eltz, die ihren märchenhaften Traum aus hoch aufragenden Bruchsteinmauern, Fachwerk, unzähligen Zinnen und Schieferdächern den Besuchern zugänglich machen. Eine Schatzkammer zeigt Gold- und Silberschmuck von Weltrang. Kunst-„Papst“ Georg Dehio nannte die Eltz „die Burg schlechthin“.