Pfarrkirche "St. Remigius" in Alf

Pfarreiengemeinschaft Zeller Hamm
Schlossstr. 16
56856 Zell (Mosel)

Tel. +49 6542 4536
Fax +49 6542 61187


email
Internet

Beschreibung

Pfarrkirche" St. Remigius"

 

Alf war schon im 13. Jh. eine selbständige Pfarrei. In einer Urkunde aus dem Jahr 1144 wird der Ort als "Bischofs-Alve" bezeichnet. Kirchenpatron ist der heilige Remigius, der im Jahre 1337 schon als solcher erwähnt wurde.

Die 1732 errichtete Kirche wurde aufgrund ihrer Baufälligkeit im neugotischen Stil am jetzigen Standort 1885-1894 errichtet. Von der alten Kirche ist heute nur noch der Glockenturm erhalten. Die St. Remigius Kirche wurde 1994 erneut renoviert. Die Orgel der Marke Klais, wurde im Jahr 1897 eingebaut. Für die Taufe dient das gotische Taufbecken aus der alten Kirche. Es besteht aus Basaltlava. Im Inneren des Altars werden Knochenstücke des heiligen Remigius aufbewahrt. Die Gedenksäule, in der Mitte des Kirchplatzes, erinnert an den Altarplatz der alten Kirche.

Seit September 2011 ist sie eine der 10 Pfarreien in der Pfarreiengemeinschaft „Zeller Hamm“.

 

Information:

Pfarrbüro der Pfarreiengemeinschaft Zeller Hamm

Schlossstraße 16

56856 Zell (Mosel)

Tel. +49 65424536

Fax +49 654261187

E-Mail pfarramt@pfarreiengemeinschaft-zeller-hamm.de

Internet www.pfarreiengemeinschaft-zeller-hamm.de

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Pfarrbüro der Pfarreiengemeinschaft Zeller Hamm Mo. u. Do. 07:30 - 11:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr Mii. u. Fr. 07:30 - 11:00 Uhr Dienstag geschlossen