Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

14.04.2019

Folge 1 unseres Podcasts "Der Mosel Reporter - Unterwegs im Moselland" gibt Ihnen Tipps für den Frühling an der Mosel.

 

Weiterlesen

Genuss an der Römischen Weinstraße

Sich zurücklehnen und das Leben genießen… dieses Wohlgefühl vermittelt ein Tag an der Römischen Weinstraße, die ein wunderschönes Stück Flusslandschaft von Trier aus moselabwärts umfasst. Hier liegt das Herzstück der Treverer, die als Stamm der Stadt Augusta Treverorum den Namen gaben. Und wie Besuche in der Villa Urbana in Longuich sowie der Villa Rustica in Mehring mit ihren niveauvollen antiken Bauten beweisen: Die römischen Eroberer, gewohnt an mediterranen Luxus, ergaben sich nur zu gern und gut den milden klimatischen Bedingungen der Treverer-Heimat. Sie ließen ihr botanisches Mitbringsel, die Weinreben, auf Schieferhängen gedeihen – wie das wertvolle Gestein einst gefördert wurde, zeigt das Besucherbergwerk in Fell: für heiße Tage eine willkommene Temperaturabwechslung, für Regentage das ideale Untertage-Abenteuer und für jeden Ausflugstag ein echtes Erlebnis. Der nahe Bade- und Freizeitsee Triolago bei Riol verlockt nicht nur zum Sonnenbaden, sondern bringt Bewegungsfreude in die Weinstraßen-Entspannung mit Wasserski, Sommerrodeln, Golfen oder Tretbootfahrten. Relaxte Erkundungstouren rund um den Triolago kann man per Segway sanft surrend und schwungvoll wagen… wie gesagt, selbst sportliche Aktivitäten unternimmt man an der Römischen Weinstraße eine Portion genüsslicher als anderswo.