Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

16.09.2019

Familienspaß total am Rad-Erlebnistag! Entspannt – und autofrei – durch die Wittlicher Senke und das Salmtal radeln und viel entdecken: schöne Dörfer, das Schloss in Dreis, sehenswerte Kirchen, Mühlen...

Weiterlesen

13.09.2019

Die neue Gebietsweinkönigin für das Weinanbaugebiet Mosel heißt Marie Jostock.

Weiterlesen

12.09.2019

Wer wandern liebt und gleichzeitig helfen will, kann vom 2.-12. Oktober auf dem Moselsteig aktiv werden.

Weiterlesen

Mosel - Faszination Wein

Weltberühmte Spitzenweine, kulinarische Vielfalt, Kultur auf Schritt und Tritt und immer neue Landschaftsbilder. Die Pluspunkte der Weinregion Mosel mit Obermosel, Mittelmosel, Terrassenmosel, Saar und Ruwer überzeugen.
 

 
Mehr als 5000 Hektar geschlossene Riesling-Anbaufläche sind weltweit spitze - ebenso die Steillagen, in denen die Trauben reifen. Die Moselregion ist mit 3.530 ha Weinbergen in Steillagen das größte Steillagenweinbaugebiet der Welt. Darin befindet sich auch der steilste Weinberg der Welt, der Calmont zwischen Bremm und Ediger-Eller, mit bis zu 68 Grad Hangneigung.

Die Lese in den Steilhängen und Weinbergterrassen, die nur von Hand möglich ist, zu beobachten, ringt Respekt ab. Von den fast senkrecht wirkenden Hängen, die immer wieder in sanftere übergehen, fällt der Blick auf die Mosel und ihre Nebenflüsse Saar und Ruwer. Unermüdlich bahnen sie sich ihren Weg, wobei sie beständig mäandern und scheinbar immer wieder ihre Fließrichtung ändern.
 

 
In dieser Idylle reifen charakterstarke Weine heran, die sich gegenseitig herausfordern. Sie gedeihen auf Schiefer, Ton oder Muschelkalk - und gleichzeitig auf geschichtsträchtigem Boden mit Trier, der ältesten Stadt, und Neumagen-Dhron, dem ältesten Weinort Deutschlands.

Mehr Informationen, Daten & Fakten über das Weinland Mosel liefert unser Partner Moselwein e.V. unter
www.weinland-mosel.de