Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

08.12.2020

Zwei Michelin-Sterne hat er bereits. Dazu 19 von 20 Punkten im Restaurantführer "Gault&Millau", der Thomas Schanz aus Piesport nun auch zum Koch des Jahres gekürt hat.

Weiterlesen

08.12.2020

Für die im Mai 2021 geplante „Woche der Artenvielfalt“ können Akteure in der gesamten Moselregion ab sofort ihre Veranstaltungen zum Thema „Biodiversität“ online anmelden.

Weiterlesen

05.10.2020

Tipps und Infos rund um die Römer in der Region “SALVE auf den Straßen der Römer!”

Weiterlesen

Leckeres Moselsüppchen

Suppen sind in der kalten Jahreszeit ein beliebtes wärmendes Mittel. Diese Kräuter-Rieslingsuppe verspricht in jedem Fall köstlich zu sein.

 

Zutaten

1000gr. Sahne, 50 gr. Öl, 100 gr. Zwiebelwürfel, 10 gr. Knoblauchzehe zerdrückt, 200 gr. Burch´s Moselriesling trocken, 15 gr. Zucker, 20 gr. Meersalz, Rosmarin- & Thymianzweige, Schnittlauch, Petersilie (fein geschnitten), Muskat, Frischer Bärlauch oder Bärlauchpesto

 

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch zusammen mit dem Zucker und Meersalz in Öl anbraten bis diese glasig werden. Rosmarin und Thymian in die Pfanne hinzugeben, kurz anbraten und mit 100 gr. Wein ablöschen. Alles etwas köcheln lassen, die Sahne hinzugeben und bis auf ca. 1/3 einkochen. Den restlichen Wein hinzugeben, Rosmarin und Thymianzweige rausnehmen und mit den Kräutern, Muskat und Pesto abschmecken. Die Suppe nun mit einem Stabmixer aufschäumen und servieren.

 

Abwandlung

Geräucherter oder gebeizter Lachs passt ergänzend als „Einlage“ in die Suppe.

 

Rezeptempfehlung des Qualitätsgastgebers

Gasthaus und Metzgerei "Zur Marienburg" aus Pünderich