Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

06.07.2020

"Historische Weinbaulandschaften", "Für junge Entdecker – Leben im Weinberg" und "Hummeln – Biene Maja`s sanfte Schwestern": Im Projekt "Lebendige Moselweinberge" sind Broschüren für Jung und Alt mit...

Weiterlesen

25.06.2020

Im Rahmen der Sonderausstellung „ECHO. Die Aura der Antike“ im Rheinischen Landesmuseum interpretiert der Münchner Künstler Werner Kroener antike Werke neu.

Weiterlesen

Zurück zur Übersicht

Gourmet-Reise: So schmeckt die Mosel

Eine „Kulinarische Entdeckungsreise“ an der Mosel
(auch als Radtour buchbar)

Nicht nur kulturell ein Highlight – auch in kulinarischer Hinsicht hat die Mosel viel zu bieten. Lernen Sie während einer Entdeckungsreise unsere Genussküche kennen.

Reiseverlauf

  1. Tag: Anreise nach Trier; Übernachtung im Park Plaza Hotel & Abendessen im Restaurant Plaza Grill
  2. Tag: Weiterfahrt (mit dem eigenen PKW) nach Trittenheim. Übernachtung und Abendessen im Wein- und Tafelhaus.
  3. Tag: Weiterfahrt (mit dem eigenen PKW) nach Reil. Übernachtung im Hotel Reiler Hof und Abendessen in Heim’s Restaurant.
  4. Tag: Individuelle Heimreise

Leistungen

  • 3x Übernachtung mit Frühstück in ausgewählten Hotels mit gehobener Gastronomie in Trier, Trittenheim und Reil
  • An drei Abenden ein Genusserlebnis in 4 Gängen – davon 1x mit begleitenden Weinen und 1x inkl. Winzersekt zur Begrüßung (weitere Getränke sind nicht im Preis enthalten)
  • 1x informative Weinprobe in einem der Übernachtungsorte
  • 1 Glas Sekt in der Vinothek in Bernkastel-Kues
  • Informationsmappe mit vielen wichtigen Tipps und Informationen
    (1 x pro Buchung)

Termine

März bis Ende November 2020 sowie auf Anfrage

Anreisetag: dienstags nach Trier*
Abreisetag: freitags ab Reil

Teilnehmer

ab 2 Personen

Preis pro Person *

Doppelzimmer: 510,00 €

Einzelzimmer: auf Anfrage

 

Buchungsnummer: MOSP 2020-06

jetzt anfragen

* Wichtige Hinweise

Für diese Reise ist ein eigener PKW erforderlich, um die Fahrten zwischen den Moselorten zu gewährleisten.

Die Stadt Trier erhebt eine Beherbergungssteuer in Höhe von 3,5 Prozent des Übernachtungspreises (nicht hinzuzuziehen sind Nebenleistungen wie z.B. Verpflegung, Parkplatz oder Sonstiges) zuzüglich 7 % Mwst. Die ausgewiesenen Preise des Reise-Arrangements enthalten bereits die Beherbergungssteuer.