Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

19.03.2020

Auch die Mosellandtouristik hat Vorsichtsmaßnahmen ergriffen, um die Gesundheit von Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern zu schützen, wobei unsere Erreichbarkeit für Sie nach wie vor gesichert...

Weiterlesen

18.03.2020

Der Ausblick von der Hambuchhütte ins Moseltal bei Lieser erhält in der Online-Abstimmung die meisten Stimmen im Weinanbaugebiet Mosel.

Weiterlesen

Obermosel, Saar und Ruwer in 48 Stunden

Ein Wein-Wochenende

 
An der Mosel gibt es nicht nur „Mosel“! Saar und Ruwer sind Teil der Region und liefern beste Riesling-Weine. Sensorische Abwechslung und ein städtisches Kleinod. 48 Stunden sind wenig, wenn es so viel zu erleben gibt. Aber Sie können diese Zeit auch optimal nutzen, wenn Sie die richtigen Tipps haben. Hier sind sie:  

Hotel-Restaurant Villa Keller

Saarburg

Raffinierte Küche, ausgezeichnete Saarweine, ein traumhafter Blick auf Saar und Burg – einfach ein Genuss! Und die mondänen Hotelzimmer sind der ideale Ausgangsort für Ihr Wein-Wochenende an Mosel, Saar und Ruwer.
 

Klein-Venedig

Saarburg

Diese historische Altstadt hat etwas ganz Besonderes: Im 13. Jahrhundert wurde der Leukbach mitten durch den Stadtkern geleitet, um möglichst schnell rettendes Löschwasser zur Hand zu haben, falls es mal brennt. Er fließt malerisch unter kleinen Brücken hindurch und stürzt sich dann 20 Meter in die Tiefe. Ein grandioser Wasserfall!
Und es gibt viele schöne Möglichkeiten zum Einkehren und Verweilen. Überragend wird Saarburg von seiner Burg. Und Besucher Sie auch die Museen, besonders die ehemalige Glockengießerei. Erstklassige Saarweine bietet die Vinothek „Wein&Bonsai“.
 

Ruwer-Riesling

in Kasel

Man schreibt ihm Fruchtnoten zu, die an Schwarze Johannisbeeren, Himbeeren und Brombeeren erinnern. Aber probieren Sie selbst. Das Weinhaus Neuerburg in Kasel gibt einen guten Überblick.
 

Die Südliche Weinmosel

Das Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg ist geprägt durch Dolomitgestein – ein perfekter Nährboden für die Rebsorten Burgunder und Elbling. Im Weinort Nittel schenken Ihnen die Winzer in Straußwirtschaften und Weinstuben spritzige Elbling- und kräftige Burgunderweine aus.

Unser Tipp: das Elbling-Weingut Matthias Dostert! Die mit Staats-Ehrenpreisen ausgezeichneten Sekte und Weine sind der ideale Begleiter der kulinarischen Köstlichkeiten im dazugehörigen Restaurant „Culinarium“.
 

Die Saar

...wird oft als die kühlere Schwester der Mosel bezeichnet. Und so präsentieren sich auch ihre Weine. Sie sind besonders fein, mineralisch und dabei stets sehr präzise mit gleichzeitig herrlichen Fruchtaromen. Auch nach Jahrzehnten überraschen sie noch durch ihre Frische. Gereifte Saarweine sind einfach ein Gedicht und weltweit gesucht.

In unserem Weingut von Othegraven, das den Namen meiner Großmutter trägt, haben wir ausschließlich Große Lagen. Wir lassen den Weinen die Reifezeit, die sie einfach brauchen, und so werden alle unsere Rieslinge spontan vergoren.

Der SaarRieslingSommer gibt allen Besuchern die Möglichkeit, sowohl die Weine als auch die Güter an der Saar zu genießen. Auch für unser Weingut ist dieser Event am letzten Wochenende im August (28. bis 30.08.2020) einer der Höhepunkte des Jahres. Wir freuen uns über tausende begeisterte Gäste, die mit uns die Leidenschaft für die Saar und ihre großartigen Weine teilen.

Ihr Günther Jauch